WordPress Plugin für Google+ und Vanity URL für Google+ Account

Vor ein paar Tagen war es soweit. Ich konnte endlich Mitglied des in der Betaphase befindlichen “Social Networks” Google+ werden. Danke nochmals an meine Facebook Freundin Christine Pfeil für die Einladung.

Nachdem ich dann meine ersten Ringe voller Kontakte erstellt habe, befasste ich mich damit, wie ich meinen Google+ Account nun auch tatkräftig bewerben kann.

Dabei habe ich zwei Möglichkeiten gefunden meinen Google+ Account bekannt zu machen.

1) WordPress Plugin für meinen Google+ Account

Als erstes stelle ich Euch ein WordPress Plugin vor, mit dem Ihr in der Sidebar wunderbar für Euren neuen Google+ Account werben könnt. Das Plugin heisst GoogleCards.

Nachdem Ihr das GoogleCards Plugin geladen und aktiviert habt, geht Ihr in Eure Widgets und könnt nun ein neues Sidebar Widget für Euren Google+ Account hinzufügen.

Dazu benötigt Ihr aus Euren Google+ Account Eure Account ID. Die findet Ihr in der Adresszeile Eures Browsers, wenn Ihr auf Euer Google+ Profil geht.

Nun diese ID einfach in das Widget einfügen und Titeltext festlegen. Fertig ist das Google+ Widget für Eure WordPress Sidebar.

Klickt hier zum Download des WordPress Plugins GoogleCards.

2) Domain mit Direktlink zu meinem Google+ Account

Google hat aus Gründen des Spams ausdrücklich keine mit Eurem Namen verschönten URL’s für Euren Google+ Account zugelassen. Stattdessen findet Ihr in der Adresszeile Eures Google+ Accounts eine ewig lange ID. Nicht wirklich schön und auch nicht praktisch, diese URL zu Eurem Google+ Account an jemanden weiterzugeben.

Aber es gibt Abhilfe!

Ihr könnt Euch jetzt eine praktische Vanity URL, also eine schöne und merkbare URL für Euren Google+ Account zulegen. Ich habe das bereits getan und meine neue Google+ URL sieht jetzt so aus: http://gplus.to/danielkilian

Wenn Ihr nun auch so eine verkürzte URL wollt, dann folgt folgenden Schritten:

a) Geht als erstes auf die Seite http://gplus.to/.

b) Wählt nun rechts unter Nick name einen für Euch passenden Benutzernamen aus und tragt ihn ein.

c) Im rechten Feld gebt Ihr Eure Google+ ID ein. Ihr findet die in Eurem Google+ Account, wenn Ihr auf Euer Profil geht.

d) Klickt nun noch abschliessend auf “add” und schon habt Ihr Euch die verkürzte Google+ URL eingerichet, die Ihr jetzt an Dritte rausgeben und bewerben könnt.

So, nun hoffe ich Eurerseits auf eine tatkräftige Kontaktaufnahme zu meinem Google+ Account. Western union point Freue mich mit Euch auch in Google+ zu vernetzen.

Beste Grüsse
Daniel Kilian

 

, , , ,

1 Kommentar zu “WordPress Plugin für Google+ und Vanity URL für Google+ Account”

  1. Mika Says:

    Super Tip.

    Da Google Plus immer wichtiger wird muss ich mich mehr damit beschäfftigen.

    Gruß Mika

    Reply

Kommentar hinterlassen